Kultursommer Rheinland-Pfalz in Frankenthal

Der „Kultursommer Rheinland-Pfalz“ fördert das Kulturangebot in Rheinland-Pfalz. Er findet jedes Jahr zwischen Mai und Oktober zu einem wechselnden Motto statt. In 2012 lautet dies „Gott und die Welt“. Die Evangelische Kirche der Pfalz beteiligt sich am Kultursommer vom 18. Mai bis 9. September mit dem Projekt „…damit, wer hinein geht, das Licht sehe. Kunst und Kirche begegnen sich.“

Unter diesem Thema laden zwölf Kirchengemeinden zu einem außergewöhnlichen Treffen in ihre Kirchenräume ein. Zwölf Künstlerinnen und Künstler nehmen Eingriffe in den Kirchenraum vor: irritierend, provokativ oder fokussierend auf ein dem Raum und der Religion innewohnenden Thema. In einem veränderten Kirchenraum erscheinen Kunstwerk und liturgisches Geschehen in einem neuen Licht.

Die Mannheimer Künstlerin Barbara Hindahl sammelte für die Versöhnungskirche in Frankenthal einzelne Möbel von Gemeindegliedern und baut ein nicht-funktionales, chaotisch-wohnlich anmutendes Gebilde daraus. Auf diesen fiktiven Unterschlupf zeichnet sie eine Zeichnung, die nur von einem Punkt aus in ihrer Gesamtheit wahrgenommen werden kann.

Im Gespräch mit Birgit Weindl vom Institut für kirchliche Fortbildung erkärt Barbara Hindahl ihre Installation:

Bild & Schnitt: Jürgen Schaaf / elkmedia

(c) 2012

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s